Vegane Karotten-Pops

Im Internet bin ich bei greenevi.com auf vegane Karottenkugeln gestoßen, die ich gleich im Cake-Pop-Maker ausprobieren musste. Das Rezept ist auf englisch und mit anderen Mengeneinheiten wie z. B. „oz“. Ich schreibe euch hier das Rezept deshalb nochmal in klassischer Rezeptmanier :-). Die Pops schmecken Dank Karotte sehr süss. Dazu passt deshalb ein frischer, salziger…

Quarkbällchen-Pops

Faschingszeit bzw. Fasnetszeit ist auch Quarkbällchenzeit. Aber ich bin kein Fan von frittieren. Man braucht unfassbar viel Öl und am Ende muss man das Ganze auch noch sinnvoll entsorgen. Hier also meine Version der Leckerbissen für den Cake-Pop-Maker Zutaten (für 3 Füllungen – 36 Pops) 75 g Butter 3 Eier 250 g Speisequark 65 g…

Zucker-Zimt-Croissant Pops

Auf Anregung zwei ganz lieber Mädels habe ich meinen Blätterteig aus Mangel an Nutella im Haus mit etwas Butter und reichlich Zucker-Zimt bestrichen. Heraus kamen sehr leckere knusprig, buttrige und für mich weihnachtliche Happen. Sie erinnern mich sehr an die norwegischen Kanelbollen oder einfach Zimtschnecken. Der Zucker karamellisiert und gibt einen zusätzlichen Crunch nach dem…

Hawaii-Toast-Pops

In meinem Kopf war das so lecker, dass ich das auf jeden Fall ausprobieren musste. Wer Hawaii-Toast isst und liebt weiss wie heiß der Scheibenkäse wird und dass dieser bei Hitze gerne wegläuft. Trotzdem geht es auch diese Leckerei im CPM zuzubereiten. Es ist ein tolles herzhaftes Frühstück und ein leckeres Abendessen. Die Pops sind…

Schnelle Falafel-Pops

Da Falafeln eigentlich frittierte Kugeln sind war ich zwar neugierig, aber ehrlicherweise auch echt skeptisch! Aber wie bisher alles aus meinem Cake-Pop-Maker waren auch diese Kugeln einfach nur ein Genuss und ich empfehle dringend, das Rezept nachzumachen :-). Zutaten (für 1 Füllung – 12 Pops) 1 kleine Dose Kichererbsen (Abtropfgewicht 250-260g) 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen…