Kartoffel-Pilzrahm-Pop

IMG_0285Ich wollte gerne eine weitere Variante mit dem restlichen Kartoffelkloßteig testen und die Minichampions zusammen mit den restlichen Speckwürfelchen (die bei der leckeren Sauerei übrig geblieben sind) haben mich angelacht.

Der Pop war sehr lecker aber entsprechend weicher, weil auch die Füllung nach dem Backen eher eine flüssige, aber sehr cremige Konsistenz hat. Das Rezept braucht keine zusätzliche Zugabe von Salz, es sei denn, ihr lasst den Speck für eine vegetarische Variante weg und ersetzt diesen durch mehr Champignons.

Zutaten (für 2 Füllungen – 24 Pops)

  • 0,5 Packungen Kartoffelkloßteig aus der Kühltheke
  • 1 Packung Katenschinkenwürfel oder Speckwürfel (125 g)
  • ca. 0,5 Becher Creme Fraiche
  • 2 EL Gartenkäuter oder Petersilie
  • 1 Hand voll Champignons
  1. Die Champignons putzen, fein würfeln und in eine Schüssel geben.
  2. Die Schinken- oder Speckwürfel zusammen mit den Kräutern und der Creme Fraiche zu den Champignons geben und gut verrühren. Es sollte eine ähnliche Konsistenz wie auf dem Foto oben haben.
  3. Jetzt etwas Kloßteig in die Handfläche geben und zu einem Kreis/Fladen platt drücken.
  4. Mit einem kleinen Löffel etwas Füllung in die Mitte setzen und alle Seiten hochklappen. Mit noch einem Stückchen Kloßteig eine Art Deckel aufsetzen und vorsichtig in der Hand zu einer Kugel rollen, sodass die Füllung gut eingeschlossen ist. So verfahren, bis ihr ca. 24 Kugeln hergestellt habt.
  5. Cake-Pop-Maker einstecken und einfetten.
  6. Sobald der CPM heiß ist, die Kugeln einsetzen, den Deckel schließen und warten, bis die Kugeln knusprig gebacken sind.
  7. Vorsicht beim herauslösen der Kugeln, da sie etwas nachgeben und nicht so formstabil sind. Die Pops sind cremig lecker, aber sehr heiß, wenn ihr sie direkt serviert. Passt also auf, dass ihr euch nicht den Gaumen verbrennt ;-).

Backzeit: ca. 10 min pro Füllung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.