Tomate-Pesto-Pops

F370F181-D00A-45B9-B41C-5B7D1E9D9A8FWeil ich diese Art von Blätterteig so liebe und sich die Pops auch für Kinder und kalt super eignen, musste ich heute nochmal in meine Küche huschen.

Ich habe das Gefühl mein Herd schaut mich mittlerweile vorwurfsvoll an, da ich ihn aktuell zur Standfläche für meinen Cake-Pop-Maker degradiert habe 🙈.

Morgen plane ich Spätzle zu machen – so hat er mal wieder was zu tun…

Zutaten (für 2 Füllungen – 24 Pops)

  • 1 Blätterteigrolle (roh) aus der Kühltheke
  • Grünes Pesto (etwa 1/3 Glas)
  • kleine Cherrytomaten
  • optional etwas Parmesam
  • Etwas Milch zum bepinseln
  1. Den Blätterteig aufrollen und mit Pesto bestreichen.
  2. Die Ränder mit Milch bepinseln und in Reihen die Tomaten in Scheiben (nicht zu dünn) belegen.
  3. Nach Geschmack mit etwas Parmesan bestreuen.
  4. Einrollen (von der langen Seite her), mit Milch bepinseln und in 24 Schneckenstücke (ca. 2cm dick) schneiden.
  5. Hochkant in den CPM legen und goldbraun backen.

Backzeit: ca. 5-7 min pro Füllung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.