Laugen-Pops

am

IMG_1023

Viele von euch haben meine Variante der Weisswurst-Laugen-Pops gelesen.

Hier ein kleines Update für alle von euch, die Mini Laugen-Pops auch ohne Füllung zubereiten wollen.

Ihr müsst euren Teig vor dem Backen im Cake-Pop-Maker nicht formen. Es reicht völlig aus den Teig in Stücke zu schneiden (bei frischem Teig oder TK Laugenstangen) und dann in die Formen zu legen.

Heute gab es bei uns zum Frühstück die Blitzvariante mit TK-Laugenstangen. Diese habe ich nur angetaut, in 6-7 Stücke geschnitten und sofort in den heißen, gefetteten Cake-Pop-Maker gelegt.

Die Backzeit bleibt trotzdem nahezu gleich bei ca. 5 min. Die Pops gehen schön auf und werden von ganz alleine kugelig rund :). Die Schnittkanten sind nicht gelaugt und bleiben entsprechend hell, aber für Brotdosen ist das eine nette Einladung hier mit Lebensmittelstiften z. B. Gesichter aufzumalen oder kleine Botschaften zu schreiben.

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.